Eiscafé Florenz

F

Schon von weitem ist die große Eistüte zu erkennen, die als klassisches Werbemittel den Eingang in das Eiscafé markiert. Softeis wird angepriesen und erweitert die Auswahl der über 20 angeblich selbst hergestellten Speiseeise um eine neue, wenn auch Italien sehr ferne Note. Wir finden viel Vorkonfektioniertes vor: Angefangen bei der reich bebilderten Kinderspeisekarte, den dreieckigen Eiswaffeln bis zum vorgedruckten Eiskugelgutschein auf der Theke. Unsere Wünsche nach mehr Individualität werden vom freundlichen Servicepersonal gerne berücksichtigt. Beim zweiten Anlauf klappt es dann auch mit der Bestellung. Der Erdbeerbecher, erweitert um die Eissorten Vanille, Stracciatella und Malaga, sieht appetitlich aus. An sehr steif geschlagener Sahne wurde nicht gespart, auch nicht an roter Soße mit vielen Zusätzen. Der Cappuccino kommt ohne frisch gemahlene Bohnen aus. Ein Pluspunkt ist der Kinderteller „Schnelle Schnecke“, der mit seiner frischen Banane und den zwei Kirschlutschern als Fühlern, die Abbildung in der Karte zu 100 Prozent trifft. Kinder mögen es, wenn hier Verläßlichkeit herrscht. Der große, aber triste Freisitz ist gut besucht. Kiezbewohner treffen sich zum Plausch und geben vielfältige Bestellungen auf, die zügig und mit freundlichen Worten abgearbeitet werden. Wer Freude daran hat, dieses Treiben an einem der selten gewordenen, nämlich kaum gestalteten Plätze zu beobachten, ist im Eiscafé Florenz richtig. Gutes Eis hingegen sollte der Gast an einem anderen Ort suchen. Dieser hängt wie ein Sehnsuchtsbild im großen Gastraum: es ist nicht Florenz, sondern der historische Marktplatz von Leipzig.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s