„Operating Track“, Thomas Taube in der Galerie REITER Leipzig, 13. Juni 2019

4

Acht Beamer zeigen unterschiedliche Szenen, die zunächst nichts miteinander zu tun zu haben scheinen. Männer in Schutzanzügen arbeiten. Was genau sie tun, wird erst durch das anschließende Gespräch mit Thomas Taube deutlich. Sie entfernen Asbest. Seit 1990 ist die Verwendung von Asbest in Deutschland verboten, da die eingeatmeten Fasern Lungenkrebs verursachen können.

Asbest, ältester anorganischer Faserstoff, wurde das erste Mal 1872 abgebaut. Im selben Jahr gelang es dem Fotografen Eadweard Muybridge, Serienfotografien eines galoppierenden Pferdes anzufertigen. Endlich war zu erkennen, ob und wie die Hufe eines Pferdes im Galopp in der Luft stehen.

Taube interessiert sich für Phänomene, die da, aber nicht zu sehen sind. Diese möchte er in einem System seh- und erfahrbar machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s