Eröffnung der 22. Tournee „Cinema! Italia!“ im Passagekino, 05. Dezember 2019

 

Eine Woche lang zeigt das Passagekino im Rahmen der Tournee „Cinema! Italia! 2019“ italienische Filme in OmU-Fassung. Zur Eröffnung ist der Saal im Untergeschoss – genannt „Universum“ – bis auf wenige Plätze besetzt. Zwei Damen des Vereins „Italiani a Lipsia“ nutzen die Minuten vor dem Filmstart, um ihre Ziele vorzustellen: Kultur, Sprache und Tradition Italiens sollen weitergegeben werden, auch bei der Integration von Italienern in Deutschland und insbesondere in Leipzig möchten sie unterstützen, auch bei Behördengängen behilflich sein.

Unklar bleibt, was Tournee und Verein miteinander verbinden – vielleicht schlicht Italien. So mag der Eröffnungsabend des Festivals eine gute Möglichkeit sein, Italophile und damit neue Vereinsmitglieder zu erreichen.

Alles wartet auf den Film. MA COSA CI DICE IL CERVELLO – SIND DENN ALLE DURCHGEKNALLT? unterhält vortrefflich, so dass die kostenfreien Häppchen und Getränke im Anschluss dankend genossen werden – ganz gleich, wer dazu eingeladen hat.

Wer möchte, beteiligt sich noch an der Publikumsbefragung. Denn der am besten bewertete Film wird am letzten Abend der Tournee ein zweites Mal im Passagekino gezeigt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s